THE JADE. [ 20. Januar 2010 ]

Seit Oktober vergangenen Jahres steht das offizielle Debüt-Album der finnischen Band The Jade in den Plattenläden. Auch außerhalb von Finnland wurde „Seconds Away From Salvation“ veröffentlicht. Erneut ein Grund für darkmoments mit The Jade Kontakt aufzunehmen und dem Quartett alle aktuellen Informationen zu entlocken, darunter selbstverständlich interessante News zum ersten offiziellen Album. [ link ]

[ lea ]


EDEN WEINT IM GRAB. [ 12. November 2009 ]

Mit „Der Herbst des Einsamen“ ist seit dem 6. November 2009 das brandneue Album von Eden weint im Grab für alle erhältlich. Doch mit ihrem dritten Schaffenswerk schlägt die Berliner Band überraschend neue Pfade ein. Über das wieso, weshalb und warum und über viele andere interessante Dinge sprach darkmoments mit Alexander Paul Blake, dem kreativen Kopf der düsteren Band. Das Interview könnt ihr hier bei uns nach lesen. [ link ]

[ aurora ]


POLARKREIS 18 . [ 05. November 2009 ]

Schneeweißes Indie-Wunderland: Unter glitzernder Sternenkuppel verzauberten Polarkreis 18 beim T-Mobile Street Gig am Dienstag die Eiskunstbahn an der Eissporthalle Frankfurt. Ganz und gar nicht „Allein Allein“, sondern begleitet vom Philharmonic Volkswagen Orchestra und mit über 500 begeisterten Fans, verwandelten die sechs Dresdner die außergewöhnliche Konzert-Location in einen glänzenden Eistanzpalast. Mit einer beeindruckenden Sound- und Lichtinszenierung bescherten sie der Street Gigs Saison 2009 ein gebührendes Finale. [ link ]

[ anika & sandro ]


IAMX. [ 02. November 2009 ]

Es ist Dienstag, kurz nach 19 Uhr. Ein kühler Oktoberabend. Vor der Kölner Werkstatt hat sich eine Traube an Menschen versammelt. Sie wartet auf Einlass. Doch der kleine Club öffnet erst um 20 Uhr seine Pforten. Bis dahin wird die Schlange vorm Eingang immer länger. Schließlich ist es soweit – die Wartenden werden hereingelassen und strömen dankbar ins Warme. Doch wieder ist ein Weilchen Ausharren angesagt, noch gute 45 Minuten, bis schließlich James Nemo aka James Cook die Bühne betritt. [ link ]

[ aurora & julia ]


INTO DARKNESS FESTIVAL. [ 19. Oktober 2009 ]

Trotz des nicht gerade beständigen Herbstwetters versammelte sich am Samstag den 10.10.2009 schon einige Zeit vor Einlass eine recht anständige Menge schwarzen Volkes vor den Toren der Essigfabrik in Köln. War der Einlass ursprünglich für 18:00Uhr anberaumt, wurde die Geduld der Wartenden zunächst einmal ein wenig auf die Probe gestellt. Gegen 18:30 Uhr endlich setzte sich die inzwischen doch einige Meter lange Schlange so langsam in Bewegung und der Konzertsaal der Essigfabrik begann, sich langsam zu füllen. [ link ]

[ kerstin & julia ]


MERA LUNA 2009. [ 20. August 2009 ]

Was macht ein gelungenes Festival, wie das Mera Luna aus? Vor allem drei Dinge: sehr gute Stimmung, ein ansprechendes Line-up und angenehme klimatische Bedingungen. In diesem Jahr wurden alle drei Bedingungen vollends erfüllt und man durfte sich auf zwei schöne Tage auf dem größten Gothic Musikfestival Deutschlands, dass in diesem Jahr sein 10 Jähriges Jubiläum feierte, freuen. Natürlich waren auch wir wieder vor Ort und haben euch viele Eindrücke aus Hildesheim mitgebracht. [ link ]

[ darkmoments ]


ZILLO KALENDER 2010. [12. August 2009 ]

Freudige Nachrichten für Freunde der Bilder unseres Fotografen Sandro Griesbach. Am Freitag wird das neue Zillo Magazin erscheinen. Als Beileger für die September Ausgabe, ist diese mit einem großformatigen hochglanz Gothic-Fetisch Kalender für 2010 bestückt. Unter Mitwirkung des bekannten Szene-Fotografen Martin Höhne [ www.wod-photography.de ] konnte so ein erstklassiges Produkt geschaffen werden, welches ihr euch unbedingt zulegen solltet. Die Ausgabe könnt ihr ab dem 14. August für sagenhafte 5,95€ im Handel erwerben, oder [ hier ] portofrei bestellen.

[ darkmoments ]


AMPHI FESTIVAL 2009. [ 04. August 2009 ]

Eine Menge Top-Bands, viele nette Menschen und wieder Erwarten sogar einigermaßen gnädiges Wetter erwartete die pro Tag rund 13 000 Geburtstagsgäste des Amphi Festivals 2009. Als Moderator führte auch in diesem Jahr Honey von Welle:Erdball durch das Programm. Zum fünften Mal lockte das Orkus Open Air zahlreiche dunkle und weniger dunkle Musiksüchtige nach Köln und anlässlich des Jubiläums gab es dieses Mal besonders hübsche Bändchen mit hellblauer, glitzernder Schrift. [ link ]

[ darkmoments ]


DEVIL SIDE FESTIVAL .[ 15. Juli 2009 ]

Am Sonntag den 28. Juni erlebte der Landschaftspark in Duisburg zum ersten Mal das Devil Side Festival. Obwohl gerade erst aus der Taufe gehoben, war die teuflische Party beinahe ausverkauft und mehrere Tausend Feierwillige schüttelten bei hochsommerlichen Temperaturen ihr Haupthaar. Dank der guten Parkplatzsituation war auch die Anreise mit dem PKW recht bequem, was Viele aufgrund der frühen Morgenstunde wirklich begrüßten. Immerhin öffnete der Landschaftspark seine Pforten bereits um 10Uhr. [ link ]

[ kerstin & carsten ]


BLACKFIELD FESTIVAL.. [ 26. Juni 2009 ]

Das Blackfield Festival im Gelsenkirchener Amphitheater gehört noch zu den jungen Veranstaltungen der deutschen Festivallandschaft, doch bereits in diesem Jahr kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass es sich etabliert hat. Mehr als 6000 Zuschauer feierten ausgiebig im damit fast ausverkauften Rund zwei Tage lang zu den vorwiegend elektronischen Klängen der Szene. Im vergangenen Jahr hatten sich noch lange nicht so viele schwarz und dunkelbunt gekleidete Menschen in das schöne, moderne Amphitheater am Nordstern Park eingefunden. [ link ]

[ carsten terres ]


18. WAVE GOTIK TREFFEN .[ 21. Juni 2009 ]

Der 29. Mai sollte für die weltweite Anhängerschaft der Gothic-Kultur das Datum sein, auf das sie ein ganzes Jahr lang hingefiebert hatte. Denn an diesem Freitag hieß es endlich wieder: Leipzig wird schwarz. Oder weiß. Oder pink. Völlig egal, hauptsache extravagant, ausgefallen oder einfach nur anders. Denn neben den musikalischen Höhepunkten des 18. Wave-Gotik-Treffens gab es natürlich auch in diesem Jahr wieder allerlei visuelle Genüsse zu bestaunen. Und dass letztendlich das Wetter auch noch relativ gnädig war, machte das Festival für seine über 20000 Besucher... [ link ]

[ nadine & sandro ]


DEPECHE MODE.. [ 15. Juni 2009 ]

Es ist Freitag der 12. Juni 2009, ein Ehrwürdiger Tag! Zum einen begann der Kartenvorverkauf für die bevorstehende Rammstein Tour, zum anderen gaben sich Depeche Mode, die Ehre in der Frankfurter Commerzbank Arena. Ein Oval was auf Konzerten 42000 Menschen fast und beide Bands, da bin ich mir sicher, könnten diese Arena locker füllen. DM setzten auf dem 3 Deutschland Konzert ihrer Sounds of the Universe-Tour schon einmal Maßstäbe und legten die Messlatte hoch. Hier gelangt ihr zu Bericht und Bildern des Mega Events. [ link ]

[ beatrix & sandro ]


SCHANDMAUL. Jubiläums-Open Air .[ 13. Juni 2009 ]

Am 11. Juni endete der halbjährige Jubiläumsmarathon der bayrischen Folkrocker von Schandmaul, nachdem im November letzten Jahres das zehnjährige Bandjubiläum erstmalig im Münchener Zenith gefeiert worden ist. Die letzte Gelegenheit der Band zu gratulieren ließ ich mir nicht nehmen und machte mich auf den Weg in den Landschaftspark. Vor dem Konzert hatte ich die Gelegenheit Sänger Thomas Lindner ausführlich zum Feiermarathon und der dazugehörigen DVD zu befragen. Bericht, Bilder & Interview gibt es natürlich hier bei uns. [ link ]

[ carsten terres ]


METALLICA.. [ 21. Mai 2009 ]

Es ist jetzt über 25 Jahre her, dass eine kleinen Garagenband aus Los Angeles sich daran machte die Welt zu erobern, und die Truppe hat sich mittlerweile einen Ruf weit über die Metalszene heraus gemacht. Mit ihrem 11. Studioalbum „Death Magnetic“ im Gepäck war es also auch an der Zeit für Metallica wieder einmal auf Tour zu gehen. Und wenn eine Weltklasse Band tourt, werden natürlich auch dem entsprechende Veranstaltungsorte gebraucht. Wen verwundert es also, wenn das Konzert am 17.5.2009 in Köln, in der pompösen Lanxess Arena stattfand. [ link ]

[ tobi & sandro ]


P!NK.. [ 20. Mai 2009 ]

Im Frühjahr war P!NK auf ihrer großen Funhouse-Tour unterwegs. Insgesamt 15 Shows gab der Superstar allein in Deutschland und spielte immer in ausverkauften Hallen. Für alle welche nicht auf einen der Konzerte dabei sein konnten sei gesagt, das P!NK im November noch einmal für ein paar Gigs nach Deutschland zurück kehren wird. Ein paar bildliche Eindrücke der Show aus der Mannheimer SAP Arena vom 12. März, gibt es jetzt hier zu sehen. [ link ]

[ sandro griesbach ]


FUNKER VOGT -.INTERVIEW.. [ 19. Mai 2009 ]

Die Arbeitstiere von Funker Vogt haben sich seit der letzten erfolgreichen Veröffentlichung Aviator aus dem Jahr 2007 nicht auf ihren wohlverdienten Lorbeeren ausgeruht , ganz im Gegenteil waren sie produktiver denn je. Sie haben ihre Fans mit reichlich Livepräsenz zur Extase gebracht und nebenbei sogar noch an einer neuen Veröffentlichung gearbeitet. So kommt in den nächsten Tagen, genauer gesagt am 22.05.2009 die erste Live Doppel DVD „Warzone K17“, sowie das gleichnamige Live Doppelalbum auf den deutschen Plattenmarkt. [ link ]

[ maike kowalle ]


PROJECT PITCHFORK.. [ 11. Mai 2009 ]

Seit über 15 Jahren sind die Pitchies ein fester Bestandteil der Electro-Szene und können auf eine sehr umfangreiche Diskographie stolz sein. Vor einigen Wochen erschien mit “Dream Tiresias” ihr aktuelles Album, mit dem sich die Herren sehr eindrucksvoll zurück meldeten. Jetzt sind die Hamburger unterwegs auf Club Attack Tour um ihren treuen Fans eine Zeitreise durch die letzten 15 Jahre zu präsentieren, natürlich wurden hier einige Songs aus dem aktuellen Album eingebunden. [ link ]

[ claudia & oliver ]


EMILIE AUTUMN .[ 06. Mai 2009 ]

Die kalifornische Violinistin Emile Autumn besuchte dieser Tage mit ihren „bloody crumpets“ die Frankfurter Batschkapp, um hier mit dem zweiten Teil ihrer bizarren Tour durchzustarten. Burlesque, humorvoll und natürlich sexy, so lässt sich mit wenigen Worten die Show der 29-jährigen Musikerin beschreiben. Natürlich war auch hier der bereits bekannte „suffer the bear“ mit von der Partie. Gute zwei Stunden entführte Emilie das Frankfurter Publikum in ihre phantasievolle Welt, ganz egal ob mit Gesang, einer Tasse Tee oder grotesken Showeinlagen. [ link ]

[ sandro griesbach ]


SUBWAY TO SALLY.. [ 02. Mai 2009 ]

Es ist erst wenige Monate her als Subway to Sally auf ihrer Weihnachtstour waren und schon stehen sie wieder im „Kreuzfeuer“ der Aufmerksamkeit um ihr gleichnamiges neues Album ihren wahrlich begeisterungsfähigen Fans live darzubieten. So machte sich Redakteur und Fotograf Carsten Terres am frühen Sonntagabend des 19. April auf den Weg zum restlos ausverkauften Kölner E-Werk um euch von einem weiteren Abend mit der Berliner Band zu berichten. [ link ]

[ carsten terres ]


BLUTENGEL.- MISS CONSTRUCTION .[ 28. April 2009 ]

Ein lauer Frühlingsabend wie er im Buche steht bot die beste Gelegenheit sich von Blutengel und Weggefährten noch weiter ordentlich einheizen zu lassen. Gerade weil man noch etwas, im unterschätzt kühleren Wind, vor der Batschkapp auf den Einlass warten musste, der wieder einmal missverständlich bei den verschiedensten Stellen ausgeschrieben war. Um 20h betraten wir jedoch, gespannt auf die kommende Show, die bekannte Frankfurter Location. Eigentlich relativ spät, gegen 20:30h ertönten die ersten harten Klänge. [ link ]

[ maike & sandro ]


LACRIMOSA -.INTERVIEW. [ 25. April 2009 ]

Bereits gut vier Jahre ist es her, dass Lacrimosa ein Studio-Album veröffentlicht haben. Doch das lange Warten hat nun ein Ende. Am 8. Mai erscheint endlich das brandneue Werk von Tilo Wolff und Anne Nurmi. Es nennt sich „Sehnsucht“ und ist das mittlerweile 10. Studio-Album von Lacrimosa. Warum wir so lange auf dieses Schaffenswerk warten mussten, darüber und über viele andere Dinge sprach darkmoments-Redakteurin Lea Sommerhäuser am 17. April telefonisch mit Sänger Tilo. [ link ]

[ lea sommerhäuser ]


PLUSWELT FESTIVAL. [ 20. April 2009 ]

Die Hamburger Promotion Agentur Pluswelt feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag, wozu das Team von darkmoments natürlich recht herzlich gratulieren möchte! Aus diesem Anlass lud die Agentur zur großen Feier in die Kufa ein und brachte dem feierwütigen Volk gleich zehn Bands mit – für jedes Jahr eine. Um davon zu berichten machte auch ich mich auf den Weg in die Krefelder Kulturfabrik, um dort sehen welche Höhepunkte die beiden Abende mit Bands wie MESH, Combichrist, De/Vision oder beispielweiße Zeromancer bieten würden. [ link ]

[ carsten terres ]


LEICHTMATROSE -.INTERVIEW. [ 15. April 2009 ]

Mit „Gestrandet” veröffentlicht Andreas Stitz aka Leichtmatrose, welcher von keinem geringeren als Joachim Witt entdeckt und gefördert wurde ein Album, auf dem Pop, Electro, Wave und auch NDW aufeinander treffen und zu einem melodramatischen Seemanns-Pop miteinander verschmelzen. „Leichtmatrosen haben’s schwer” lautet eine musikalische Skizze des Künstlers, ein Titel, der nun Programm geworden ist. Mehr zu seiner Musik und dem Debütalbum „Gestrandet“ verriet uns der Leichtmatrose im Telefon-Interview. [ link ]

[ lea sommerhäuser ]


LETZTE INSTANZ -.INTERVIEW. [ 12. April 2009 ]

Seit dem 27. Februar steht ihr neues, durchaus rockigeres Album "Schuldig" in allen gut sortierten Plattenläden, aktuell haben sie gerade die gleichnamige Tour dazu hinter sich gebracht, die Rede ist von der Dresdener Band Letzte Instanz. Unser Redakteur Carsten traf diesmal gleich drei der sieben Jungs vor ihrem Konzert in der Bochumer Matrix auf einen kleinen Plausch, um mit ihnen über das neue Album wie auch bisher erlebtes und das bevorstehende Konzert in der Matrix zu sprechen. Aber lest selbst... [ link ]

[ carsten terres ]